BRETTSCHICHTHOLZ GL 24 (BS 11)



Brettschichtholz ist faserparallel lamelliert (verklebt).
Die Oberflächenqualität ist gehobelt bzw. egalisiert.
Sortier-bzw. Festigkeitsklassen sind BS11 / GL24, BS14 / GL28, BS16 / GL32 und BS18 / GL36. Breiten sind bis ca. 30cm möglich, Höhen bis ca. 2,30m. Die Längen sind theoretisch unbegrenzt, jedoch durch die Transportmöglichkeiten eingeschränkt. Mit Brettschichtholz sind zwei- wie dreidimensional verformte Konstruktionen möglich. Auch eignet sich Brettschichtholz besonders für den Einsatz in Bereichen, wo möglichst hohe Verformungsresistenz gefragt ist, z.B. Wintergärten, Glasdächer etc.